Unterabschnittsübung der Unterabschnitte Waldenstein und Hoheneich:

Zur Unterabschnittsübung am 26.Oktober in Klein Rupprechts wurden wir mit der Meldung B3 Scheunenbrand am Vormittag alarmiert. Wir waren für die Wasserversorgung des Tank Groß-Höbarten aus einem in der Nähe liegenden Löschteich zuständig. Im Einsatz waren 4 Mitglieder der FF Nondorf.

Scheunenbrand B3 in Albrechts:

Am 28. Oktober 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Nondorf um 18:04 Uhr zu einem Scheunenbrand B3 in Albrechts alarmiert! 11 Mitglieder rückten zur Einsatzstelle mit LF und MTF aus.

Unsere erste Aufgabe war es die Wasserversorgung per Hydranten sicher zu stellen und eine Zubringerleitung zur Scheune zu legen. Zusätzlich rüsteten sich insgesamt zwei Atemschutztrupps aus, die mit der Brandbekämpfung bei der Scheune beauftragt wurden.

Unterstützung beim Waldbrand im Rax-Gebiet:

Am 01.11.2021 unterstützen wir den ersten Zug der 5. KHD bei der Waldbrandkatastrophe im Bereich Hirschwang.Innerhalb kürzester Zeit stellten wir eine Mannschaft bestehend aus 9 Mann. Abfahrt im FF-Haus Nondorf war bereits um 02:30 Uhr und der Einsatz wurde um 21:45 Uhr beendet. Auftrag war das Betreiben eines Hubschrauberplatzes mit Sicherstellung der Wasserversorgung zum Befüllen der Faltbehälter.